Aufgaben der Eltern

ñ     Wir sorgen für einen ruhigen Arbeitsplatz.

ñ     Wir zeigen Interesse an der Arbeit unserer Kinder und nehmen uns Zeit, sie bei den Hausaufgaben, vor allem bei den mündlichen, zu unterstützen.

ñ     Wir lassen die Hausaufgaben möglichst selbstständig und eigenverantwortlich anfertigen.

ñ     Wir halten die Kinder an, den Schulranzen aufzuräumen und überprüfen, ob die Materialien (z.B. Bücher, Hefte, Schere, Kleber, etc.) vollständig vorhanden und nutzbar sind.

ñ     Wir überprüfen, ob die Hausaufgaben vollständig und sorgfältig bearbeitet wurden und ob Rückmeldungen der Lehrerinnen und Lehrer oder der Betreuerinnen und Betreuer abgezeichnet werden müssen.

ñ     Wir kontrollieren das Hausaufgabenheft/den Schulplaner unseres Kindes regelmäßig und unterschreiben es/ihn am Ende der Woche.

Wenn wir den Eindruck haben, dass unser Kind unterfordert oder überfordert ist, sprechen wir mögliche Maßnahmen unbedingt mit den Fachlehrerinnen und Fachlehrern ab.