Wissenswertes über die Sir Lowry´s Pass Primary School

Die Schule wird besucht von 940 Schülerinnen und Schülern, von der „Vorklasse“ bis zur

7. Klasse. Sie werden unterrichtet von

26 staatlichen Lehrerinnen und Lehrern, sowie zwei Lehrerinnen in den „Special Classes“, die von der Organisation „Rainbow Kids“ finanziert werden. Zwei Sekretärinnen und zwei

Hausmeister, sowie viele Freiwillige in der Küche und bei der Essensausgabe sorgen für einen möglichst geregelten Schulalltag.

 

Viele Schüler und Schülerinnen leben in großer Armut, oftmals nur gemeinsam mit einem Elternteil oder bei Verwandten/Freunden. Daher ist die SLP für sie weit mehr als nur eine Schule, sie ist vielmehr der Ort, an dem sie regelmäßige Mahlzeiten erhalten und mit Freunden gefahrlos zusammen sein können.